Flüchtlingshilfe NRW

Mentorenprojekt Bergisch Gladbach
Letzte Aktualisierung
vor 2 Jahren
Hauptstr. 256a
51465 Berg. Gladbach

Kontakt:

02202/9310136
Ansprechperson: Szymon Bartoszewicz
Über das „Mentorenprojekt Bergisch Gladbach" übernehmen Freiwillige für ein halbes Jahr eine Mentorenschaft für neu in Bergisch Gladbach ankommende Flüchtlinge. Kontakte auf Augenhöhe sollen Neuankömmlinge bei der Orientierung unterstützen und eine Willkommenskultur in der Stadt fördern. Die zu betreuenden Flüchtlinge werden in ihrer Selbständigkeit gestärkt. Schließlich geht es hierbei um die Hilfe zur Selbsthilfe. Die Menschen sollen darin unterstützt werden, in unserer Gesellschaft selbstständig leben zu können.

Den Flüchtlingen Orientierung geben, Isolation vermeiden, Alltagsprobleme lösen helfen, das Ankommen in Deutschland insgesamt
menschlich gestalten (Grundsätze und Spielregeln. Daraus leiten sich konkrete Aufgaben für Mentorinnen und Mentoren ab.

Homepage unter: mentorenprojekt-gl.de (ohne "www."; !)

Es besteht Bedarf an: